Archiv für den Monat: März 2019

März 2019

Lie­be Bör­sia­ner,

die glo­ba­len Stan­dard­wer­te ha­ben sich im März we­gen schlech­ter Kon­junk­tur­da­ten, Bre­x­it und Han­dels­streit kaum be­wegt. Nur die Tech­no­lo­gie­wer­te in Deutsch­land und den USA sind wei­ter an­ge­stie­gen !

  • Deutsch­land:  
  • USA:  
  • Welt:  

    Pfeil nach oben/​unten: Ver­än­de­rung zum Vor­mo­nat > 1 %, Dop­pel­pfeil nach oben/​unten: Ver­än­de­rung zum Vor­mo­nat > 5 %


Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 ge­winnt in dem Mo­nat nur 10 Punk­te hin­zu und ver­bes­sert sich auf Mo­nats­sicht um 0,1 %. In die­sem Jahr steigt er bis­her aber um 967 Punk­te oder 9,2 %. Er liegt da­mit noch rund 150 Punk­te un­ter sei­ner GD 200-Li­nie.

Der US-ame­ri­ka­ni­sche Leit­in­dex Dow Jo­nes 30 steigt in die­sem Mo­nat auch nur um 13 Punk­te und klet­tert auf Mo­nats­sicht eben­falls um 0,1 %. Im ak­tu­el­len Jahr legt er um 2.602 Punk­te oder auch 11,2 % zu. Er steht so­mit un­ge­fähr 750 Punk­te über der GD 200-Li­nie.

Und der glo­ba­le Welt­in­dex MSCI Welt geht im letz­ten Mo­nat um 23 Punk­te nach oben und ver­bes­sert sich auf Mo­nats­sicht um 1,1 %. Seit Jah­res­be­ginn ge­winnt er 224 Punk­te und 11,9 %.


Chart des Mo­nats

 

Da­ten des Mo­nats

Per­for­mance:März2019
Deutsch­land
Dax 300,1 %9,2 %
M‑Dax1,4 %14,5 %
T‑Dax2,7 %9,1 %
USA
Dow Jo­nes 300,1 %11,2 %
Nasdaq C.2,6 %16,5 %
Welt1,1 %11,9 %

 

Der bes­te Wert des ver­gan­ge­nen Mo­nats ist Nordex (+29,6 %) und der schlech­tes­te Wert ist ProSiebenSat.1 (-20,7 %).

Seit Be­ginn die­ses Jah­res ist Nordex (+92,2 %) der bes­te Wert so­wie 1&1 Dril­lisch (-28,7 %) der schlech­tes­te Wert.

Und der bes­te Wert in den letz­ten 12 Mo­na­ten ist dann Nordex (+103,7 %) und der schlech­tes­te Wert ist wie­der­um ProSiebenSat.1 (-54,3 %).


Ihr SHARE­ad­vice

 

Kurzmeldung 31.03.

Lie­be Bör­sia­ner,

die Ren­di­te der 10-jäh­ri­gen Bun­des­an­lei­he in Deutsch­land fällt zum Wo­chen­schluss wie­der in den Mi­nus­be­reich auf ‑0,07 %.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Kurzmeldung 27.03.

Lie­be Bör­sia­ner,

die im deut­schen Leit­in­dex Dax 30 ge­lis­te­te Ak­tie von Wire­card schloss ges­tern um be­acht­li­che 26,3 % hö­her.

Eine von Wire­card selbst be­auf­trag­te An­walts­kanz­lei Ra­jah & Tann in Sin­ga­pur hat­te jetzt ih­ren Prüf­be­richt vor­ge­legt, wo­nach kei­ne Un­re­gel­mä­ßig­kei­ten mit we­sent­li­chen Aus­wir­kun­gen auf den Kon­zern­ab­schluss fest­ge­stellt wur­den. Wire­card hat die Bi­lanz­pres­se­kon­fe­renz al­ler­dings vom 4. April auf den 25. April ver­scho­ben.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Kurzmeldung 24.03.

Lie­be Bör­sia­ner,

die US-No­ten­bank Fe­deral Re­ser­ve hat in der ver­gan­ge­nen Wo­che an­ge­kün­digt, vor­erst kei­ne wei­te­ren Zins­er­hö­hun­gen vor­zu­neh­men und ge­dul­dig ab­zu­war­ten:

Fe­deral Re­ser­ve State­ment

Dies be­deu­tet eine ganz we­sent­li­che An­pas­sung in der zins­po­li­ti­schen Straf­fung, da bis­her noch von zwei wei­te­ren Zins­er­hö­hun­gen in 2019 aus­ge­gan­gen wur­de. Die Än­de­rung wur­de mit der all­ge­mei­nen kon­junk­tu­rel­len Un­si­cher­heit be­grün­det.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Kurzmeldung 20.03.

Lie­be Bör­sia­ner,

seit ges­tern mor­gen läuft bei der Bun­des­netz­agen­tur in Mainz die Ver­stei­ge­rung der neu­en 5G Mo­bil­funk-Li­zen­zen. Dar­an neh­men Vo­da­fone, Deut­sche Te­le­kom, Te­le­fo­ni­ca und auch Dril­lisch teil:

Bun­des­netz­agen­tur

Ver­stei­gert wird ein Fre­quenz­spek­trum von 2 GHz so­wie 3,4–3,7 GHz in 41 Fre­quenz­blö­cken. Es wird ein Ver­stei­ge­rungs­er­lös von EUR 3–5 Mrd. er­war­tet.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Kurzmeldung 15.03.

Lie­be Bör­sia­ner,

das bri­ti­sche Par­la­ment hat ges­tern abend ei­nen An­trag an­ge­nom­men, den Aus­tritt aus der EU (Bre­x­it) zu ver­schie­ben. Nach ei­ner wei­te­ren Ab­stim­mung in der kom­men­den Wo­che soll dann eine Ver­schie­bung bis zum 30. Juni be­an­tragt wer­den. Dem müss­ten je­doch alle 27 EU-Staa­ten zu­stim­men.

Ein wei­te­rer An­trag über ein zwei­tes Re­fe­ren­dum wur­de aber ab­ge­lehnt. Die La­bour-Frak­ti­on ent­hielt sich größ­ten­teils zu die­sem Zeit­punkt.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Aktien-Indikator VI

 

Lie­be Bör­sia­ner,

SHARE­ad­vice hat ei­nen Ein­fluss­fak­tor und in Fol­ge auch den Ak­ti­en-In­di­ka­tor selbst an­ge­passt !

Der Ein­fluss­fak­tor Kurs­trend ver­bes­sert sich end­lich von ROT auf GELB.

Die glo­ba­len Ak­ti­en­märk­te ha­ben seit Jah­res­be­ginn teil­wei­se zwei­stel­lig zu­ge­legt und be­fin­den sich seit 10 Wo­chen in ei­nem stei­len Auf­wärts­trend.

Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 ge­winnt seit dem letz­ten Jah­res­tief im De­zem­ber 2018 wie­der über 1.000 Punk­te (10,4 %) zu­rück und hat da­mit auch die seit Mai 2018 fal­len­de Trend­li­nie nach oben durch­bro­chen. Seit Jah­res­an­fang liegt der Dax 30 ak­tu­ell mit 8,5 % im Plus.

Der Ak­ti­en-In­di­ka­tor steigt da­her auch wie­der von ROT auf GELB.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Februar 2019

 

Lie­be Bör­sia­ner,

die glo­ba­len Ak­ti­en­wer­te ha­ben im Fe­bru­ar wei­ter hin­zu ge­won­nen und be­fin­den sich seit zwei Mo­na­ten in ei­nem stei­len Auf­wärts­trend trotz mä­ßi­ger Kon­junk­tur­da­ten und Quar­tals­zah­len !

  • Deutsch­land:  
  • USA:  
  • Welt:  

    Pfeil nach oben/​unten: Ver­än­de­rung zum Vor­mo­nat > 1 %, Dop­pel­pfeil nach oben/​unten: Ver­än­de­rung zum Vor­mo­nat > 5 %


Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 ge­winnt in die­sem Mo­nat 343 Zäh­ler hin­zu und ver­bes­sert sich auf Mo­nats­sicht um 3,1 %. In den letz­ten 12 Mo­na­ten ver­liert er aber 920 Zäh­ler oder ‑7,4 %.

Der US-ame­ri­ka­ni­sche Leit­in­dex Dow Jo­nes 30 steigt im ab­ge­lau­fe­nen Mo­nat um 916 Zäh­ler und klet­tert auf Mo­nats­sicht um 3,7 %. In den letz­ten 12 Mo­na­ten legt er um 887 Zäh­ler oder auch 3,5 % zu.

Und der glo­ba­le Welt­in­dex geht im letz­ten Mo­nat um 57 Zäh­ler nach oben und ver­bes­sert sich auf Mo­nats­sicht um 2,8 %.


Chart des Mo­nats

 

Da­ten des Mo­nats

Per­for­mance Feb 191 Mo­nat12 Mo­na­te
Deutsch­land:
Dax 303,1 %-7,4 %
M‑Dax3,0 %-7,2 %
T‑Dax0,5 %-1,1 %
USA:
Dow Jo­nes 303,7 % !3,5 %
Nasdaq C.3,4 %3,6 %
Welt2,8 %-

 

Der bes­te Wert des ver­gan­ge­nen Mo­nats ist Isra Vi­si­on (+22,5 %) so­wie der schlech­tes­te Wert ist Thys­sen­krupp (-16,7 %).

Der bes­te Wert in den letz­ten 12 Mo­na­ten ist Ne­met­schek (+59,4 %) und der schlech­tes­te Wert ist RIB Soft­ware (-58,0 %).


Ihr SHARE­ad­vice