Archiv für den Tag: 2. Juni 2020

In eigener Sache 3

Der SHARE­ad­vice Ak­ti­en­blog ist noch bis zum 15. Juni in den Pfingst­fe­ri­en.

Die Ter­mi­ne ein­schließ­lich Haupt­ver­samm­lun­gen sind aber be­reits wie­der ak­tua­li­siert.

JDE Peets

Lie­be Bör­sia­ner,

die Kaf­fee-Hol­ding JDE Peets hat am Frei­tag den größ­ten eu­ro­päi­schen Bör­sen­gang seit rund 1,5 Jah­ren voll­zo­gen und da­mit an der Bör­se Ams­ter­dam ei­nen Emi­si­ons­er­lös von € 2,3 Mrd. er­zielt. Der zweit­größ­te An­bie­ter welt­weit für ab­ge­pack­ten Kaf­fee (Ja­cobs) und Pads (Dou­we Eg­berts, Sen­seo, Tas­si­mo) ge­hört zur Rei­mann Fa­mi­li­en­hol­ding JAB.

Die Ak­tie schloss dann am Frei­tag in Ams­ter­dam mit € 37,25 und da­mit ganz deut­lich über der Preis­span­ne der Erst­pla­zie­rung.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Mai 2020

Lie­be Bör­sia­ner,

der Mai war be­reits der zwei­te Mo­nat in die­sem Jahr mit wie­der an­stei­gen­den Ak­ti­en­kur­sen welt­weit:

Mai 20201 Mo­natYTD
Deutsch­land:
Dax 306,7 %-12,5 %
M‑Dax10,2 %-10,3 %
T‑Dax11,6 %5,7 %
USA:
Dow Jo­nes 304,3 %-11,1 %
Nasdaq C.4,3 %5,8 %
Welt5,1 %-8,9 %


Die Co­ro­na-Pan­de­mie ist zu ei­nem Teil der neu­en Rea­li­tät ge­wor­den und wird da­mit z.B. auch die Di­gi­ta­li­sie­rung wei­ter vor­an­brin­gen. Wirt­schafts­in­di­ka­to­ren deu­ten eine leich­te Er­ho­lung an. Und die Bun­des­re­gie­rung plant das nächs­te Co­ro­na-Kon­junk­tur­pa­ket.

TOP 5 seit Jah­res­be­ginn:

  • Hellofresh (96,1 %)
  • Sar­to­ri­us (74,7 %)
  • Team­view­er (43,5 %)
  • Za­lan­do (34,7 %)
  • Qia­gen (29,1 %)

FLOP 5 seit Jah­res­be­ginn:

  • Dt. Pfand­brief­bank (-57,4 %)
  • Air­bus (-57,0 %)
  • thys­sen­krupp (-49,7 %)
  • K+S (-48,6 %)
  • Luft­han­sa (-44,3 %)


SHARE­news
Bun­des­re­gie­rung und EU-Kom­mis­si­on ha­ben sich auf ein mil­li­ar­den­schwe­res Ret­tungs­pa­ket für die Deut­sche Luft­han­sa ge­ei­nigt, was zu ei­ner staat­li­chen Be­tei­lung von 20 % am Grund­ka­pi­tal führt. Im Ge­gen­zug da­für muß die Luft­han­sa Start- und Lan­de­rech­te in Frank­furt und Mün­chen ab­ge­ben.

An­ge­la Mer­kel wird nicht zum G7-Gip­fel nach New York rei­sen und der ame­ri­ka­ni­sche Prä­si­dent be­ab­sich­tigt nun, das Tref­fen zu ver­schie­ben und den Teil­neh­mer­kreis zu er­wei­tern.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Woche 22/2020

Lie­be Bör­sia­ner,

die tech­ni­sche Ge­gen­be­we­gung nach dem sehr star­ken Rück­gang der glo­ba­len Ak­ti­en­kur­se in den letz­ten 10 Wo­chen seit der Co­ro­na­pan­de­mie ging auch in der ver­gan­ge­nen Wo­che wei­ter. Die gro­ßen Ak­ti­en­in­di­zes stei­gen noch­mals spür­bar an. Auch das neu­es­te ifo Ge­schäfts­kli­ma und das GfK Kon­sum­kli­ma zei­gen jetzt eine leich­te Er­ho­lung an:

Per­for­mance 22/20201 Wo­cheYTD
Deutsch­land:
Dax 304,6 %-12,5 %
M‑Dax3,3 %-10,3 %
T‑Dax3,2 %5,7 %
USA:
Dow Jo­nes 304,6 %-11,1 %
Nasdaq C.1,8 %5,8 %
Chi­na-0,8 %-6,7 %
Welt3,7 %-8,9 %

Der T‑Dax mit 5,7 % und der Nasdaq C. mit 5,8 % lie­gen seit Jah­res­an­fang be­reits klar im Plus.

  • TOP der Wo­che: TUI (43,3 %)
  • FLOP der Wo­che: Ha­pag-Lloyd (-41,6 %)

Der Dax 30 und der Dow Jo­nes 30 kreu­zen ihre 100-Tage-Li­nie nach oben.

Aus­blick:
die po­li­ti­schen Span­nun­gen zwi­schen den USA und Chi­na neh­men jüngst wie­der zu we­gen des ge­plan­ten Si­cher­heits­ge­set­zes für Hong­kong. Und am Frei­tag er­scheint der Ar­beits­markt­be­richt für die USA.


Ihr SHARE­ad­vice