Bericht: KW 43 2018

Lie­be Bör­sia­ner,

die Ak­ti­en­märk­te ha­ben in der Wo­che KW 43 wie­der er­heb­li­che Ver­lus­te zu ver­zeich­nen !

Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 schliesst die­se Wo­che mit 11.201 Punk­ten, ver­schlech­tert sich auf Wo­chen­sicht wei­ter um -3,1 % und liegt YTD so­gar bei frus­trie­ren­den -13,3 %. Er fällt in der ers­ten Wo­che in Fol­ge und liegt jetzt rund 1.250 Punk­te un­ter sei­ner GD 200-Li­nie. Der Dax 30 liegt da­mit ak­tu­ell -17,6 % un­ter sei­nem All­zeit-Hoch vom 23. Ja­nu­ar.

Der US-ame­ri­ka­ni­sche Leit­in­des Dow Jo­nes 30 be­en­det die Han­dels­wo­che mit 24.688 Punk­ten, fällt auf Wo­chen­sicht um be­acht­li­che -3,0 % und steht YTD nun so­gar im Mi­nus bei -0,1 %. Er sinkt in der ers­ten Wo­che in Fol­ge und kreuzt so­wohl die GD 200-Li­nie als auch die lang­fris­ti­ge Auf­wärts­trend-Li­nie nach un­ten. So­mit liegt er zur Zeit ca. 500 Punk­te un­ter der GD 200-Li­nie. Der Dow Jo­nes 30 steht nun -8,4 % un­ter dem All­zeit-Hoch vom 3. Ok­to­ber.

Die Vo­la­ti­li­tät in Deutsch­land steigt kräf­tig auf 23,8 Punk­te (YE 2017: 14,2). In den USA geht die Vo­la­ti­li­tät eben­falls klar nach oben auf 24,2 Punk­te (YE 2017: 11,0).

In die­ser Wo­che um mehr als 10 % ver­än­dert ha­ben sich die Ak­ti­en­kur­se von Kion (+11,4 %), Deut­sche Bank (-10,3 %), Aix­tron (-10,6 %), Fuchs Pe­trolub (-10,8 %), RIB Soft­ware (-11,1 %), Ne­met­schek (-12,1 %), Wa­cker Che­mie (-14,5 %), Bay­er (-14,7 %) und Sil­tro­nic (-18,6 %).

Tes­la er­holt sich end­lich wie­der um er­freu­li­che 23,2 % auf 330,90 USD.

Die Ren­di­te der Bun­des­an­lei­hen (10 Jah­re) geht wei­ter nach un­ten auf 0,37 %. Und die Ren­di­te der US-An­lei­hen (10 Jah­re) re­du­ziert sich eben­falls auf 3,10 %.

Ein Euro wird zum US-Dol­lar noch­mals -1,1 % güns­ti­ger und schliesst die Wo­che bei 1,13 USD. Die Fein­un­ze Gold ver­bes­sert sich wie­der­holt leicht um 0,5 % auf 1.234 USD. Und die Öl­sor­te Brent fällt in der letz­ten Wo­che um wei­te­re -2,9 % auf nun 78 USD.

x
1. The­men der Wo­che

Der ifo Ge­schäfts­kli­ma­in­dex ist von 103,7 auf 102,8 Punk­te ge­fal­len:

ifo Ge­schäfts­kli­ma Ok­to­ber 2018

Das GfK Kon­sum­kli­ma bleibt da­ge­gen sta­bil bei 10,6 Punk­ten.

Der IHS Mar­kit fällt für Deutsch­land auf 52,7 Punk­te (41-Mo­na­te-Tief) und für die Eu­ro­zo­ne auf 52,7 Punk­te (25-Mo­na­te-Tief).

Das Brut­to­in­lands­pro­dukt in den USA steigt in Q3 an­nua­li­siert um 3,5 %.

Lin­de hat end­lich grü­nes Licht von der ame­ri­ka­ni­schen Wett­be­werbs­be­hör­de FTC zur Fu­si­on mit Pra­x­air be­kom­men.

Tes­la mel­det erst­mals seit 2 Jah­ren wie­der ei­nen Quar­tals­ge­winn.

Der ame­ri­ka­ni­sche Prä­si­dent hält die Prei­se für re­zept­pflich­ti­ge Me­di­ka­men­te für zu hoch und plant, ein ganz neu­es Preis­mo­dell durch die staat­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung Me­di­ca­re tes­ten zu las­sen.

x
2. Da­ten der Wo­che

Per­for­mance 43/20181 Wo­cheYTD
Deutsch­land:
Dax 30-3,1 %-13,3 %
M-Dax-2,8 %-10,4 %
T-Dax-5,4 %-0,8 %
USA:
Dow Jo­nes 30-3,0 %-0,1 %
Nasdaq C.-3,8 %3,8 %
Frank­reich-2,3 %-6,5 %
Gross­bri­tan­ni­en-1,6 %-9,7 %
Ös­ter­reich-4,9 %-10,1 %
Schweiz-2,3 %-7,6 %
Ja­pan-6,0 %-6,9 %
Wech­sel­kur­se:
EUR in USD-1,1 %-5,4 %
Gold:
Fein­un­ze (USD)0,5 %-4,8 %
Öl:
Brent (USD)-2,9 %16,2 %

x
3. Aus­blick auf die nächs­te Wo­che

Die lau­fen­de Be­richts­sai­son bringt jetzt hof­fent­lich wie­der mehr gute Nach­rich­ten.

Der Haus­halts­streit mit ita­li­en dürf­te al­ler­dings noch et­was wei­ter­ge­hen.

In den USA nä­hert sich der 6. No­vem­ber mit den Zwi­schen­wah­len zum Kon­gress.

Und der Dax 30 kommt lei­der sei­nem 2-Jah­res-Tief nä­her.

Im­mer­hin, am Diens­tag ist wie­der Welt­spar­tag.

Ihr SHARE­ad­vice