Bericht: KW 47 2018

Lie­be Bör­sia­ner,

der glo­ba­le wirt­schaft­li­che Aus­blick so­wie die po­li­ti­schen Sor­gen um Ita­li­en und Bre­x­it ha­ben zu ei­ner wei­te­ren Kurs­kon­so­li­die­rung in der Wo­che KW 47 ge­führt, auch wenn in den USA we­gen Thanks­gi­ving Day und Black Fri­day nur ver­kürzt ge­han­delt wur­de !

Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 ver­liert 148 Zäh­ler und be­en­det die Wo­che bei 11.193 Punk­ten, ver­schlech­tert sich auf Wo­chen­sicht um -1,3 % und liegt seit Jah­res­be­ginn bei -13,4 %. Er fällt da­mit in der zwei­ten Wo­che in Fol­ge und bleibt un­ge­fähr 1.100 Punk­te un­ter der GD 200-Li­nie. Der Dax 30 liegt nun so­gar -17,7 % un­ter sei­nem All­zeit-Hoch vom 23. Ja­nu­ar. Dies ent­spricht ei­nem 23-Mo­nats-Tief.

Der US-ame­ri­ka­ni­sche Leit­in­des Dow Jo­nes 30 ver­liert er­heb­li­che 1.127 Zäh­ler und geht nur mit 24.286 Punk­ten aus dem Han­del, fällt auf Wo­chen­sicht im­mer­hin um gan­ze -4,4 % und steht seit Jah­res­be­ginn jetzt so­gar im Mi­nus mit -1,8 %. Er ver­schlech­tert sich die zwei­te Wo­che in Fol­ge und liegt so­mit rund 800 Punk­te un­ter­halb sei­ner GD 200-Li­nie. Der Dow Jo­nes 30 steht mit -9,9 % ganz klar un­ter dem All­zeit-Hoch vom 3. Ok­to­ber. Das be­deu­tet ein 21-Wo­chen-Tief.

Die Vo­la­ti­li­tät in Deutsch­land steigt wei­ter an auf 19,8 Punk­te (YE 2017: 14,2). In den USA geht die Vo­la­ti­li­tät noch stär­ker nach oben auf 21,5 Punk­te (YE 2017: 11,0).

In der letz­ten Wo­che um mehr als 10 % ver­än­dert ha­ben sich die Kur­se von Nordex (+11,3 %), Wire­card (-10,7 %), K+S (-10,7 %), Gea (-11,2 %) und Co­ve­s­tro (-15,5 %).

Die bes­te / schlech­tes­te Kurs­ent­wick­lung der letz­ten 12 Mo­na­te ha­ben Wire­card (+50,7 %) und Os­ram (-52,7 %).

Die Ren­di­te der Bun­des­an­lei­hen (10 Jah­re) fällt noch­mals ganz leicht auf nun 0,36 %. Und die Ren­di­te der US-An­lei­hen (10 Jah­re) geht eben­falls zu­rück auf ak­tu­ell 3,07 %.

Ein Euro wird zum US-Dol­lar kaum teu­rer mit 1,14 USD (YE 2017: 1,20). Die Fein­un­ze Gold geht auch we­nig um 0,1 % nach oben auf 1.224 USD (YE 2017: 1.297). Und die Öl­sor­te Brent ver­bleibt seit An­fang Ok­to­ber in sei­nem Ab­wärts­trend und fällt stark um -11,8 % auf 67 USD (YE 2017: 67).

x
1. The­men der Wo­che

Gea hat ei­nen pes­si­mis­ti­schen Aus­blick auf 2019 ge­ge­ben.

Die Tech-Ak­ti­en ver­lie­ren zur Zeit ganz er­heb­lich an Wert. Al­lein im letz­ten Mo­nat ga­ben nach: Wire­card (-18,0 %) so­wie Al­pha­bet (-2,7 %), Ama­zon (-5,1 %), Ap­ple (-9,1 %), Face­book (-8,4 %) und Net­flix (-10,8 %).

Der Bun­des­tag hat den Bun­des­haus­halt für 2019 mit Re­kord­aus­ga­ben von 356,4 Mrd. (+3,7 %) und aber­mals ohne Neu­ver­schul­dung be­schlos­sen:

Bun­des­re­gie­rung: Bun­des­haus­halt 2019

Die jüngs­te Staats­an­lei­he in Ita­li­en fand bei Pri­vat­an­le­gern kaum In­ter­es­se (“Pa­trio­ten­an­lei­he”).

Gross­bri­tan­ni­en und die EU ha­ben sich auf eine po­li­ti­sche Er­klä­rung zum zu­künf­ti­gen Ver­hält­nis ge­ei­nigt. Da­nach könn­te sich die so­ge­nann­te Über­gangs­frist bis 2022 ver­län­gern.

Car­los Ghosn wur­de in Ja­pan ver­haf­tet. Er ist ei­ner der er­folg­reichs­ten Au­to­ma­na­ger welt­weit und führt Nis­san, Re­nault und Mi­tsu­bi­shi Mo­tors.

Katy Per­ry gilt zur Zeit als die best­ver­die­nen­de Frau in der Mu­sik­bran­che und He­le­ne Fi­scher steht auf Platz 8 in die­sem Ran­king.

x
2. Da­ten der Wo­che

Per­for­mance 47/20181 Wo­cheYTD
Deutsch­land:
Dax 30-1,3 %-13,4 %
M-Dax-2,1 %-11,4 %
T-Dax-1,3 %0,3 %
USA:
Dow Jo­nes 30-4,4 %-1,8 %
Nasdaq C.-4,3 %0,5 %
Frank­reich-1,6 %-6,9 %
Gross­bri­tan­ni­en-0,9 %-9,6 %
Ös­ter­reich-3,6 %-11,7 %
Schweiz-0,7 %-5,7 %
Ja­pan-0,2 %-4,9 %
Chi­na-0,9 %-20,0 %
Wech­sel­kur­se:
EUR in USD0,1 %-5,3 %
Gold:
Fein­un­ze (USD)0,1 %-5,6 %
Öl:
Brent (USD)-11,8 %-11,5 %

x
3. Aus­blick auf die nächs­te Wo­che

An die­sem Wo­chen­en­de tref­fen sich die eu­ro­päi­schen Re­gie­rungs­chefs zum Bre­x­it-Ver­trag. Und am kom­men­den Frei­tag bis Sams­tag fin­det der G20-Gip­fel in Ar­gen­ti­ni­en statt.

In der nächs­ten Wo­che gibt es au­ßer­dem neue Zah­len von ifo, GfK und Con­fe­rence Board.

Und die Wo­che be­ginnt zu­nächst mit dem Cy­ber Mon­day.

Ihr SHARE­ad­vice