BIP Q1 2019

Lie­be Bör­sia­ner,

das Brut­to­in­lands­pro­dukt für das ers­te Quar­tal 2019 in Deutsch­land ist über­ra­schend stark um 0,4 % (be­rei­nigt) zum Vor­quar­tal ge­stie­gen. In Q3 2018 gab es noch ein ne­ga­ti­ves Wachs­tum von ‑0,2 % und in Q4 2018 mit 0,0 % ein Null­wachs­tum.

Die pri­va­ten Kon­sum­aus­ga­ben leg­ten kräf­tig zu wäh­rend die Staats­aus­ga­ben rück­läu­fig wa­ren. So­wohl die Ex­por­te als auch die Im­por­te sind zum Vor­quar­tal ge­stie­gen.

Die­se Wirt­schafts­leis­tung wur­de von 44,9 Mio. Er­werbs­tä­ti­gen er­bracht, das sind 1,1 % mehr als ein Jahr zu­vor.


Ihr SHARE­ad­vice