Daimler

Lie­be Bör­sia­ner,

auf der Haupt­ver­samm­lung der Daim­ler AG in der ver­gan­ge­nen Wo­che hat Dr. Die­ter Zet­sche den Vor­stands­vor­sitz nach 13 Dienst­jah­ren plan­ge­mäß an Ola Käl­le­ni­us über­ge­ben. Zet­sche wird vor­aus­sicht­lich auf der Haupt­ver­samm­lung 2021 nach Ab­lauf der Coo­ling-Off-Pe­ri­ode in den Auf­sichts­rat ge­wählt wer­den.

Käl­le­ni­us wur­de 2015 in den Vor­stand der Daim­ler AG be­ru­fen und über­nahm dort 2017 das Res­sort For­schung so­wie die Ent­wick­lung bei Mer­ce­des-Benz Cars. Er hat in den letz­ten Ta­gen be­reits die neue Nach­hal­tig­keits­stra­te­gie “Am­bi­ti­on 2039” vor­ge­stellt, wo­nach bis da­hin die Neu­wa­gen­flot­te CO2-neu­tral und dar­über hin­aus 50 % al­ler Neu­wa­gen mit Hy­brid­mo­tor oder rei­nem Elek­tro­mo­tor fah­ren sol­len.

Es wur­de eine neue Kon­zern­struk­tur be­schlos­sen mit der Daim­ler AG als Dach­ge­sell­schaft und zwei neu­en, recht­lich selbst­stän­di­gen Ein­hei­ten: die Mer­ce­des-Benz AG für PKW & Van so­wie die Daim­ler Truck AG für Trucks & Bu­ses. Und die be­stehen­de Daim­ler Fi­nan­ci­al Ser­vices AG wird in Daim­ler Mo­bi­li­ty AG um­be­nannt. Die­se neu­en Ge­sell­schaf­ten wer­den auch ih­ren Sitz in Stutt­gart ha­ben.

Die Di­vi­den­de für das ab­ge­lau­fe­ne Jahr be­trägt EUR 3,25 nach noch EUR 3,65 im Jahr zu­vor bei ei­ner Aus­schüt­tungs­sum­me von ins­ge­samt EUR 3,5 Mrd.

Die Daim­ler-Ak­tie schloss am Frei­tag in Frank­furt mit EUR 47,43.


Ihr SHARE­ad­vice