JDE Peets

Lie­be Bör­sia­ner,

die Kaf­fee-Hol­ding JDE Peets hat am Frei­tag den größ­ten eu­ro­päi­schen Bör­sen­gang seit rund 1,5 Jah­ren voll­zo­gen und da­mit an der Bör­se Ams­ter­dam ei­nen Emi­si­ons­er­lös von € 2,3 Mrd. er­zielt. Der zweit­größ­te An­bie­ter welt­weit für ab­ge­pack­ten Kaf­fee (Ja­cobs) und Pads (Dou­we Eg­berts, Sen­seo, Tas­si­mo) ge­hört zur Rei­mann Fa­mi­li­en­hol­ding JAB.

Die Ak­tie schloss dann am Frei­tag in Ams­ter­dam mit € 37,25 und da­mit ganz deut­lich über der Preis­span­ne der Erst­pla­zie­rung.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.