Woche 27/2020

Lie­be Bör­sia­ner,

das wö­chent­li­che Auf und Ab an den Bör­sen geht wei­ter und in der letz­ten Wo­che zo­gen die glo­ba­len Ak­ti­en­kur­se wie­der nach oben. Über die letz­ten vier Wo­chen be­we­gen sich die gro­ßen In­di­zes aber im­mer noch leicht im Mi­nus.

Der deut­sche Dax 30 liegt seit Jah­res­be­ginn mit ‑5,4 % Per­for­mance über dem ame­ri­ka­ni­schen Dow Jo­nes 30 mit ‑9,5 %, dem fran­zö­si­schen CAC 40 mit ‑16,2 % oder dem bri­ti­schen FTSE 100 mit ‑18,4 %. Und der Nasdaq C. klet­tert da­ge­gen um wei­te­re 4,6 % al­lein in der Wo­che.

Auch Gold steigt noch­mal um 1,4 % auf $ 1,773 je Fein­un­ze.:

Per­for­mance 27/20201 Wo­cheYTD
Deutsch­land:
Dax 303,6 %-5,4 %
M‑Dax3,8 %-6,1 %
T‑Dax3,1 %-0,4 %
USA:
Dow Jo­nes 303,2 %-9,5 %
Nasdaq C.4,6 %13,8 %
Chi­na4,0 %1,3 %
Welt3,2 %-5,6 %

Der glo­ba­le MSCI Welt liegt ak­tu­ell noch bei ‑5,6 % seit Jah­res­an­fang.

  • TOP der Wo­che: Com­puG­roup Me­di­cal (14,0 %)
  • FLOP der Wo­che: Luft­han­sa (-2,6 %)

Der Dax 30 fällt über­win­det sei­ne 200-Tage-Li­nie und der Dow Jo­nes 30 ist ein­ge­keilt zwi­schen der 38-Tage-Li­nie un­ten und der 200-Tage-Li­nie oben.

Aus­blick:
Die Zah­len der Co­ro­na-Neu­in­fek­tio­nen in man­chen Re­gio­nen von Spa­ni­en und den USA stei­gen lei­der wie­der an und könn­ten zur Rück­nah­me von Lo­cke­run­gen füh­ren.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.