CureVac

Lie­be Bör­sia­ner,

das bio­phar­ma­zeu­ti­sche Un­ter­neh­men Cur­e­Vac aus Tü­bin­gen wur­de am ver­gan­ge­nen Frei­tag erst­mals an der US-Bör­se Nasdaq ge­han­delt.

Der Preis der Erst­emis­si­on lag bei $ 16 und die Ak­tie schloss am Frei­tag dann bei $ 55,90 !

Cur­e­Vac ar­bei­tet zur Zeit in kli­ni­schen Stu­di­en an ei­nem Impf­stoff ge­gen CO­VID-19 auf Ba­sis des Bo­ten­mo­le­küls Mes­sen­ger-RNA:

Cur­e­Vac AG

Mehr­heits­ei­gen­tü­mer von Cur­e­Vac ist die Bio­tech-Hol­ding die­vi­ni des SAP-Grün­ders Hopp.


Ihr SHARE­ad­vice

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.