Bericht: KW 12 2018

Lie­be Bör­sia­ner,

in der letz­ten Wo­che ha­ben die Ak­ti­en­kur­se welt­weit deut­lich ver­lo­ren.

Der deut­sche Leit­in­dex Dax 30 ver­liert auf Wo­chen­sicht 4,1 % und liegt jetzt seit Jah­res­be­ginn so­gar bei -8,0 %. Der ame­ri­ka­ni­sche Dow Jo­nes ver­liert mit 5,7 % in der letz­ten Wo­che noch mehr und liegt seit Jah­res­be­ginn bei -4,8 %. Die Vo­la­ti­li­tät ist für deut­sche und ame­ri­ka­ni­sche Ak­ti­en sehr hef­tig an­ge­stie­gen.

Die ZEW-Kon­junk­tur­er­war­tun­gen aus der ver­gan­ge­nen Wo­che sind von 17,8 Punk­ten auf nur noch 5,1 ge­fal­len. Und der ifo Ge­schäfts­kli­ma­in­dex sinkt leicht von 115,4 Punk­ten auf 114,7.

Die US-No­ten­bank Fe­deral Re­ser­ve hat die Leit­zin­sen wie er­war­tet um wei­te­re 0,25 % auf nun 1,50–1,75 % an­ge­ho­ben und auf­grund der op­ti­mis­ti­schen Kon­junk­tur­pro­jek­ti­on noch wei­te­re Zins­schrit­te an­ge­deu­tet.

Die Ren­di­te der Bun­des­an­lei­hen (10 Jah­re) fällt von 0,57 % in der Vo­wo­che auf ak­tu­ell 0,52 %. Und die Ren­di­te der US-An­lei­hen (10 Jah­re) steigt ganz leicht von 2,81 % auf jetzt 2,82 %.

 

Per­for­mance1 Wo­cheYTD
Deutsch­land:
In­dus­trie (Dax 30)-4,1 %-8,0 %
Mit­tel­stand (M-Dax)-1,7 %-3,8 %
Tech­no­lo­gie (T-Dax)-4,7 %1,0 %
USA:
In­dus­trie (Dow Jo­nes)-5,7 %-4,8 %
Tech­no­lo­gie (Nasdaq)-6,5 %1,3 %
Frank­reich-3,6 %-4,1 %
Gross­bri­tan­ni­en-3,1 %-10,0 %
Ös­ter­reich-1,0 %-0,3 %
Schweiz-3,6 %-8,7 %
Ja­pan-4,9 %-9,4 %
Vo­la­ti­li­tät:
Deutsch­land40,9 %53,4 %
USA57,4 %125,3 %
Wech­sel­kur­se:
EUR in USD0,0 %2,6 %

In der kom­men­den Wo­che gibt es am Diens­tag neue Kon­junk­tur­da­ten für Eu­ro­pa & Eu­ro­zo­ne und zum US-Ver­brau­cher­ver­trau­en. Am Mitt­woch kom­men dann die fi­na­len Zah­len zum Gross Do­mestic Pro­duct Q4 2017 aus den USA und am Don­ners­tag fol­gen die vor­läu­fi­ge Zah­len zur In­fla­ti­on in Deutsch­land.

Ihr SHARE­ad­vice