Schlagwort-Archive: Übrigens

Übrigens 15

Der G7-Gip­fel 2021 ist heu­te in Car­bis Bay (Corn­wall) zu­en­de ge­gan­gen. Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­ten nur 2 Vi­deo­kon­fe­ren­zen un­ter Vor­sitz der USA stattgefunden.

In der Zu­sam­men­fas­sung der US-Re­gie­rung ist fol­gen­der Satz vermerkt:

[..] In Corn­wall we have re­vi­ta­li­sed our G7 part­ners­hip. Our Shared Agen­da for Glo­bal Ac­tion is a state­ment of our shared vi­si­on and am­bi­ti­on as we con­ti­nue to col­la­bo­ra­te this year and un­der fu­ture Presidencies. [..]

Übrigens 14

Der Bun­des­tag hat das Ge­setz über die un­ter­neh­me­ri­schen Sorg­falts­pflich­ten in Lie­fer­ket­ten (Lie­fer­ket­ten­ge­setz) verabschiedet.

 

Da­mit wer­den ab 2023 gro­ße Un­ter­neh­men in Deutsch­land ver­pflich­tet, bei ih­ren Lie­fe­ran­ten ge­gen Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen und Um­welt­ver­stö­ße vorzugehen.

Übrigens 13

Die Fi­nanz­mi­nis­ter der G7-Grup­pe ha­ben sich jetzt auf eine glo­ba­le Min­dest­steu­er für Un­ter­neh­men von 15 % ge­ei­nigt, die im Land der je­wei­li­gen Um­sat­zes ge­zahlt wer­den soll.

Dies soll im Juli auch mit den G20-Fi­nanz­mi­nis­tern in Ve­ne­dig wei­ter be­spro­chen werden.

Übrigens 12

Die Vo­no­via plant die Über­nah­me der Deut­sche Woh­nen in den nächs­ten Mo­na­ten. Da­mit ent­steht Eu­ro­pas größ­ter Wohnungsvermieter.

Und der Dow Jo­nes In­dus­tri­al Average fei­er­te am 26. Mai sei­nen 125. Geburtstag.

Übrigens 11

Die Ein­kaufs­ma­na­ger-In­di­zes stei­gen weiter:
– für die USA auf 68,1 Punk­te (All­zeit­hoch)
– für die Eu­ro­zo­ne auf 56.9 Punk­te (39-Mo­na­te-Hoch)
– für Deutsch­land auf 56,2 Punk­te (2‑­Mo­na­te-Hoch)

Die­ser In­dex si­gna­li­siert ein Wirt­schafts­wachs­tum ab 50 Punkten.

Übrigens 10

Die Ak­ti­en­kur­se wer­den durch durch stei­gen­de In­fla­ti­on beeinflußt:

- Deutsch­land: 2,0 % (April, zum Vorjahr)
– Eu­ro­zo­ne: 1,6 % (April, zum Vorjahr)
– USA: 4,2 % (April, zum Vorjahr)

Die In­fla­ti­on führt zu Zins­er­hö­hun­gen und dies be­ein­träch­tigt die Kursentwicklung.

Übrigens 9

Die Ak­tie von Bio­N­Tech über­win­det die Mar­ke von 150 EUR und schliesst in Frank­furt am Ende bei 149,40 EUR.

Übrigens 8

Die Ak­tie von Ama­zon er­reicht an der Nasdaq ein neu­es All­zeit­hoch bei 3.553 USD.

Übrigens 7

Der US-Ein­kaufs­ma­na­ger­index klet­tert auf 62,2 Punk­te und da­mit auf ein Allzeithoch.

Übrigens 6

Die jähr­li­che In­fla­ti­ons­ra­te in der Eu­ro­zo­ne für Au­gust lag bei ‑0,2 % und in der Eu­ro­päi­schen Uni­on noch bei 0,4 %.

CORONA

Bit­te hal­ten Sie sich an die Co­ro­na-Re­geln: Ab­stand hal­ten und Mas­ke tragen !

Übrigens 5

Als letz­tes Un­ter­neh­men im Dax 30 hat Volks­wa­gen jetzt den Ter­min für sei­ne vir­tu­el­le Haupt­ver­samm­lung am 30. Sep­tem­ber be­kannt­ge­ge­ben. Mit Aus­nah­me von Wire­card wer­den dann alle Haupt­ver­samm­lun­gen ab­ge­schlos­sen sein. Die meis­ten da­von ha­ben rein vir­tu­ell stattgefunden.

Übrigens 3

Der schwei­ze­ri­sche Leit­in­dex SMI 20 klet­ter­te ges­tern wie­der über die Mar­ke von 10.000 Punk­ten und er­reich­te da­bei so­gar ein Ta­ges­hoch von 10.076 Punk­ten. Das 52-Wo­chen-Hoch liegt nur noch leicht hö­her bei 10.091 Punkten.

Übrigens 2

We­Work ver­schiebt mög­li­cher­wei­se sei­nen bis­her für die­ses Jahr in New York ge­plan­ten Bör­sen­gang in das nächs­te Jahr.

Das US-Un­ter­neh­men We­Work mit Sitz in New York wur­de 2010 vom jet­zi­gen CEO Adam Neu­mann ge­grün­det und ver­mie­tet welt­weit Bü­ro­flä­chen an Frei­be­ruf­ler und Un­ter­neh­men (Co­wor­king). Der Bör­sen­pro­spekt wur­de in Be­zug auf Cor­po­ra­te Go­ver­nan­ce kri­ti­siert. Größ­ter Ge­sell­schaf­ter ist der ja­pa­ni­sche Softbank-Konzern.

Der an­ge­peil­te Bör­sen­wert von We­Work wur­de von USD 47 Mrd. auf 20–30 Mrd. reduziert.

Übrigens 1

Der US-Fi­nanz­in­ves­tor Per­mi­ra wird An­tei­le an der deut­schen Soft­ware­fir­ma Team­view­er wohl be­reits im Sep­tem­ber an die Frank­fur­ter Bör­se bringen.

Team­vie­ver mit Sitz in Göp­pin­gen ver­treibt die gleich­na­mi­ge Fern­war­tungs-Soft­ware meist im Abo­mo­dell (Screen­s­ha­ring). Der Um­satz lag im letz­ten Jahr bei EUR 230 Mio.