Jahresauftakt 2021

Lie­be Börsianer,

was für ein Jahr 2020 ha­ben wir end­lich hin­ter uns ge­bracht. In un­glaub­li­cher Ge­schwin­dig­keit hat sich ein neu­ar­ti­ger Vi­rus mit Ur­sprung auf ei­nem chi­ne­si­schen Tier­markt in prak­tisch je­des Land auf die­sem Pla­ne­ten aus­ge­brei­tet und un­ser bis­he­ri­ges Le­ben un­mög­lich gemacht.

Die glo­ba­len Ak­ti­en­märk­te sind in Fol­ge re­gel­recht ein­ge­bro­chen. Der ver­gan­ge­ne März war ein ra­ben­schwar­zer Bör­sen­mo­nat, von dem sich die Markt­teil­neh­mer lan­ge nicht er­holt hatten.

Selbst zum Jah­res­en­de muß­ten wir mit an­se­hen, wie ra­di­ka­li­sier­te De­mons­tran­ten das Ka­pi­tol in den USA stürmen.

Wir ha­ben so gut wie es ging un­ser Be­rufs­le­ben an­ge­passt, die so­zia­len Kon­tak­te ein­ge­schränkt und ha­ben durch­ge­hal­ten in der Hoff­nung, dass neue Impf­stof­fe uns in den nächs­ten Mo­na­ten wie­der zu­rück in eine neue Nor­ma­li­tät führen.

In Sum­me also eher ein Jahr zum Abhaken.

Un­ser Dank gilt aber den Pfle­ge­kräf­ten, Ärz­ten, Leh­rern und vie­len an­de­ren Pflicht­be­wuß­ten, die uns ge­hol­fen und un­ter­stützt haben.

DAN­KE, DAS WER­DEN WIR EUCH NIE VERGESSEN !


Schau­en wir nach vor­ne in ein neu­es Jahr 2021.

Wir ha­ben eine ge­wis­se Rou­ti­ne ent­wi­ckelt im Um­gang mit Co­ro­na und den Lock­downs, be­reits 2 Impf­stof­fe wur­den in der Eu­ro­päi­schen Uni­on zu­ge­las­sen und wer­den ver­impft. Ein wei­te­rer Impf­stoff steht vor sei­ner Zulassung.

Die USA ste­hen vor ei­nem Macht­wech­sel. Am 20. Ja­nu­ar wird Jo­seph Bi­den als 46. Prä­si­dent der Ver­ei­nig­ten Staa­ten vereidigt.

Die Bun­des­tags­wahl in Deutsch­land steht dann im Herbst an. Die Uni­on wählt nächs­te Wo­che schon mal ih­ren neu­en Parteivorsitzenden.

Und die deut­sche Wirt­schaft: nach der jüngs­ten Pres­se­mit­tei­lung liegt der Auf­trags­ein­gang im Ver­ar­bei­ten­den Ge­wer­be um 6,3 % über dem Vorjahresmonat.

Al­les in al­lem doch gute Kursaussichten.

Hier sind un­se­re Kurs­pro­gno­sen für das Jah­res­en­de 2021:

Pro­gno­se für Ende 2021WertStei­ge­rung
Deutsch­land:
Dax 3015.10010 %
M‑Dax34.50012 %
T‑Dax3.70015 %
USA:
Dow Jo­nes 3035.20015 %
Nasdaq C.16.10025 %
Welt3.00012 %

Und un­se­re ei­ge­nen gu­ten Vor­sät­ze für das neue Jahr:
mehr Schwer­punk­te auf ein­zel­ne Ak­ti­en­wer­te le­gen und eine um­fang­rei­che­re Watch­list führen.

Blei­ben Sie gesund !


Ihr SHAREadvice