Allzeithoch 22

Lie­be Börsianer,

die­sen 18. De­zem­ber 2020 soll­ten wir uns mer­ken: 6 der wich­tigs­ten Ak­ti­en­in­di­zes er­rei­chen ein neu­es Allzeithoch.

Alle war­ten auf die wirt­schaft­li­che Er­ho­lung mit Be­ginn der Co­ro­na­imp­fun­gen und vor al­lem auf ein gro­ßes Kon­junk­tur­pro­gramm in den USA (z.B. In­fra­struk­tur, Klimaschutz):

  • am 18. De­zem­ber der deut­sche M‑Dax mit 30,482 Punkten
  • am 18. De­zem­ber der deut­sche S‑Dax mit 14.611 Punkten
  • am 18. De­zem­ber der US-ame­ri­ka­ni­sche Dow Jo­nes 30 mit 30.344 Punkten
  • am 18. De­zem­ber der US-ame­ri­ka­ni­sche S+P 500 mit 3.727 Punkten
  • am 18. De­zem­ber der US-ame­ri­ka­ni­sche Nasdaq C. mit 12.810 Punkten
  • am 18. De­zem­ber der US-ame­ri­ka­ni­sche Nasdaq 100 mit 12.793 Punkten

Der Dax 30 liegt noch ‑1,2 % un­ter sei­nem All­zeit­hoch vom 17. Februar.

Der Dow Jo­nes 30 schaff­te da­mit vier Wo­chen in Fol­ge je­weils ein neu­es Allzeithoch.


Ihr SHAREadvice